Über Dr. Christian Pötzi

Persönliche Angaben

Geboren in Wien, Jahrgang 1972

Fremdsprachen: Englisch

 

Medizinstudium in Wien

Promotion zum Dr. med. univ. an der Universität Wien am 18.12.1997

Turnusarzt im Heeresspital Wien (Innere Medizin)

Assistenzarzt an der Universitätsklinik für Nuklearmedizin,Wien von 2001 bis 2014
(In-vivo-Diagnostik, Schilddrüsenambulanz, Bettenstation)

seit 31.1.2007 Facharzt für Nuklearmedizin

Derzeitiges Aufgabengebiet

Seit 2009 Leitender Konsiliarfacharzt für Nuklearmedizin und Schilddrüsenerkrankungen des DH18

Seit 2010 Private Schilddrüsenordination in 1080 Wien